Schleswig-Holstein

Mittwoch, 7. Mai 2008
Gehörlosen-Selbsthilfegruppe zu Besuch bei Happach-Kasan im Bundestag

 

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Dr. Christel Happach-Kasan fuhr die Ratzeburger Selbsthilfegruppe für Gehörlose mit ihrer Leiterin Jeanette Pfeiffer am Freitag, den 25. April nach Berlin.

Begleitet wurde die Gruppe von Susanne Urdahl, Mitarbeiterin bei KIBIS, der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen. Zunächst stand eine Bootstour durch den Stadtkern und ein Mittagessen im Paul-Löbe-Haus auf dem Programm. Anschließend wurde die Gruppe von Christel Happach-Kasan begrüßt, die vom Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für Behindertenpolitik, Jörg Rohde, begleitet wurde. Eine Gebärdendolmetscherin des Besucherdienstes vom Deutschen Bundestag fungierte als Übersetzerin.

Es wurden viele Fragen erörtert zu den Schwierigkeiten, die Gehörlose im Alltag zu meistern haben, z.B. der Bezahlung von Dolmetschern bei Kindergarten- bzw. Schulelternabenden oder Betriebsversammlungen. Ebenso wurden das Schwerbehindertengesetz sowie wirtschaftliche Themen besprochen. Mit Unterstützung der Dolmetscherin wurden anschließend die Bundestagsgebäude besichtigt. Nach übereinstimmender Meinung aller 25 Reiseteilnehmer war dies ein informativer und gelungener Tagesausflug.

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freitag, 4. Januar 2013
Fakten statt Ideologien - Novelle des Arzneimittelgesetzes weist den Weg zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema