Grüne Gentechnik

Dienstag, 15. Januar 2008
Happach-Kasan: Union ist bei 'Ohne Gentechnik'-Kennzeichnung kläglich umgefallen

Während sich in den vergangenen Wochen die Agrarpolitiker der Union mit ihrer Kritik an der verfehlten Kennzeichnungsregelung "Ohne Gentechnik" überschlugen, haben sie jetzt doch wieder kampflos die Fahnen eingerollt. Die Bestimmungen für die Kennzeichnung "ohne Gentechnik" werden aufgeweicht. "Ohne Gentechnik" heißt nur noch "ohne gentechnisch veränderte Futtermittel in den letzten Lebensmonaten der Tiere'. Im Klartext heißt das: die Verfütterung von Futtermittelzusatzstoffen, die hergestellt wurden mit gentechnisch veränderten Mikroorganismen, kann als "Ohne Gentechnik" gekennzeichnet werden. Dies wird im Gesetz (§3a Absatz 4) anders als die Begründung es suggeriert, nicht beschränkt auf Futtermittelzusatzstoffe, die in der Ö

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freitag, 4. Januar 2013
Fakten statt Ideologien - Novelle des Arzneimittelgesetzes weist den Weg zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema