Landwirtschaft

Samstag, 2. März 2013
HAPPACH-KASAN:Leistungsvergleiche bei Kontrollen zwischen Ländern nötig

HAPPACH-KASAN:Leistungsvergleiche bei Kontrollen zwischen Ländern nötig

Berlin, 02.03. 2013. Zur Debatte um mehr Lebensmittelkontrollen angesichts des Futtermittelskandals, erklärt die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Christel HAPPACH-KASAN: Futtermittel müssen wie Lebensmittel auch regelmäßig kontrolliert werden.
Die Kontrolldichte muss dem Witterungsverlauf angepasst sein. Im letzten
Sommer gab es ungünstige Witterungsverläufe in Europa. Das muss eine
erhöhte Kontrolldichte zur Folge haben. Das gilt sowohl für die
Eigenkontrollen der Unternehmen wie auch die der Behörden. Die Bundesländer haben dazu alle erforderlichen rechtlichen
Möglichkeiten, aber sie müssen sie auch nutzen. Der Vorfall zeigt erneut,
wir brauchen Leistungsvergleiche zwischen den Bundesländern bei den
Lebensmittel-und Futtermittelkontrollen, damit schlechter organisierte
Länder sich an den besseren orientieren können und müssen.
 


Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freitag, 4. Januar 2013
Fakten statt Ideologien - Novelle des Arzneimittelgesetzes weist den Weg zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema