Aktuelles | Schleswig-Holstein

Mittwoch, 2. Mai 2012
Elbe-Lübeck-Kanal hat für Lübecker Hafen große Bedeutung


Subventionen, die Entwicklung des Lübecker Hafens und der Elbe-Lübeck-Kanal waren die Schwerpunkte eines Treffens der Bundestagsabgeordneten Dr. Christel Happach-Kasan, des Lübecker Landtagsabgeordneten Gerrit Koch und des Bürgerschaftsmitgliedes Peter Rotermund (alle FDP) mit Holger Lehmann, Inhaber der Hans Lehmann KG am 30.04.2012. Die Hans Lehmann KG ist neben der Lübecker Hafengesellschaft der bedeutende Hafenbetreiber in der Hansestadt. Foto von links: Holger Lehmann, Dr. Christel Happach-Kasan, Gerrit Koch, Peter Rotermund
Gegenüber den Liberalen betonte Holger Lehmann, dass der Elbe-Lübeck-Kanal eine große Bedeutung für den Lübecker Hafenbetrieb hat und eine stärkere Auslastung denkbar und aus ökologischen Gründen auch wünschenswert wäre.
Dr. Christel Happach-Kasan merkte dazu an: „Dem Elbe-Lübeck-Kanal (ELK) droht entgegen der Angstmacherei aus Kreisen der SPD  nicht das Schicksal, als Rand-Kanal eingestuft zu werden. Vielmehr ist der ELK ein sog. Nebenkanal der ohne Einschränkungen befahrbar sein soll. Ein Ausbau ist dann möglich, wenn die Auslastung steigt. Die IHK-Initiative zur Nutzung und zum Ausbau des ELK ist deshalb unterstützenswert.”
„Es wäre sehr zu begrüßen, wenn auch der städtische Hafenbetreiber sich zum ELK bekennen und für dessen Auslastung sorgen würde”, merkte Peter Rotermund an.
Im Gespräch äußerte sich Holger Lehmann kritisch gegenüber Subventionsgewährungen, die letztlich nur zu einer erheblichen Wettbewerbsverzerrung führen.
„Die positive Entwicklung der Lübecker Häfen und insbesondere des Güterumschlages ist vor allen Dingen auch dem Einsatz privater Unternehmen zu verdanken. Das sollte beim weiteren Ausbau des Hafens und in der öffentlichen Diskussion nicht vergessen werden”, forderte Gerrit Koch.

Veröffentlicht am 02.05. in HL-live.de

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freitag, 4. Januar 2013
Fakten statt Ideologien - Novelle des Arzneimittelgesetzes weist den Weg zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema