Pressemitteilungen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 2. November 2005
Gentechnikgesetz muss grundlegend novelliert werden

Zum Stand der Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD über den zukünftigen Umgang mit der Grünen Gentechnik erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Mittwoch, 2. November 2005
Auflösung der Leukämiekommission seit 10 Jahren überfällig

Zur Entscheidung der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung, die Leukämiekommission aufzulösen, erklärt die lauenburgische Bundestagsabgeordnete der FDP, Dr. Christel Happach-Kasan:weiter lesen

Schleswig-Holstein
Dienstag, 25. Oktober 2005
Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor Vogelgrippe im Kreisherzogtum Lauenburg

Die lauenburgische FDP-Bundestagsabgeordnete und Biologin Dr. Christel Happach-Kasan hat auf die Bedeutung eines ausreichenden Grippe-Impfschutzes bei älteren Menschen und Herzkranken hingewiesen:weiter lesen

Ernährung
Donnerstag, 20. Oktober 2005
Bisky sollte von sich aus auf eine erneute Kandidatur zum Bundestagspräsidium verzichten

Bei der Wahl des Bundestagspräsidiums geht es anders als die Überschrift des Kommentars in den LN dies suggeriert nicht um 'Spalten statt Versöhnen'. Es geht um die Wahl eines Bundestagspräsidiums,... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Dienstag, 18. Oktober 2005
FDP gratuliert Prof. Berndt Heydemann

Zur Verleihung des diesjährigen Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) an Prof. Dr. Berndt Heydemann erklärt die Sprecherin für nachwachsende Rohstoffe der FDP-Bundestagsfraktion,... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Freitag, 30. September 2005
Bayrische Langzeitstudie bestätigt, Anbau von Bt-Mais ist ökologisch sinnvolle Alternative zu chemischen Pflanzenschutzmitteln.

Zur Veröffentlichung der Studie 'Monitoring der Umweltwirkungen des Bt-Gens' erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan:

Der Endbericht... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Montag, 12. September 2005
Offener Brief an die Deutsche Umwelthilfe e.V.

Die Herren Jörg Duerr-Pucher und Dr. Gerd Rosenkranz, Deutsche Umwelthilfe e.V.



Offener Brief



Berlin, 12. September 2005



... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Montag, 12. September 2005
Leserbrief zum Beitrag: 'Sorge um Zukunft der Windenergie' in der Lauenburgischen Landeszeitung vom Sonnabend, dem 10. 9

Mit Verwunderung habe ich in der Sonnabendausgabe der Lauenburgischen Landeszeitung gelesen, dass die FDP eine Einladung der WELA Handelsgesellschaft ausgeschlagen habe. Das trifft nicht zu. Ich habe ein... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Donnerstag, 8. September 2005
Die Produktion nachwachsender Rohstoffe braucht eine leistungsfähige Landwirtschaft

Zur aktuellen Diskussion über Wege aus der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen erklärt die Sprecherin der FDP Bundestagsfraktion für nachwachsende Rohstoffe Dr. Christel Happach-Kasan:weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 7. September 2005
Gentechnikbericht bestätigt FDP-Forderungen

Zum Bericht der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zur Gentechnik erklärten die Expertinnen der FDP-Bundestagsfraktion für rote und grüne Gentechnik, Ulrike Flach und Dr.... weiter lesen

Ernährung
Dienstag, 30. August 2005
Familien müssen unterstützt werden

Die Überschrift 'Familiensubvention' suggeriert, Familien würden in Deutschland subventioniert. Das Gegenteil ist der Fall. Von den Erziehungsleistungen der Familien heute hängt der Wohlstand... weiter lesen

Ernährung
Montag, 29. August 2005
Lebensmittelsicherheit deutlich besser als ihr Ruf

Leserbrief zum Beitrag 'Foodwatch: Konfliktreich' in DIE ZEIT vom 25. August, Seite 28



Thilo Bode fordert von den Parteien, die Verbraucher besser zu schützen. Das klingt... weiter lesen

Ernährung
Donnerstag, 25. August 2005
Marker-Impfstoff gegen die Vogelgrippe mit Hilfe der Gentechnik entwickelt

Zur Diskussion um die Vogelgrippe erklärt die Gentechnikexpertin

der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan:



Der von Forschern im Friedrich-Loeffler-Institut... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Donnerstag, 18. August 2005
FDP fordert von Bundestagspräsident Thierse Klarstellung: Woher stammt das Fensterholz?

Zu den Vorwürfen von Greenpeace, Holz von Fenstern für Gebäude des Bundestages soll aus illegalem Einschlag stammen, erklärt die forstpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion,... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Dienstag, 16. August 2005
FDP-Bundestagsabgeordnete Happach-Kasan fordert: Lübeck muss Elite-Universität werden

Fallpauschalengesetz muss neu verhandelt werden



LÜBECK. In die Diskussion um die Zukunft der Universität Lübeck kommt Bewegung. Die FDP Bundestagsabgeordnete Dr.... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Dienstag, 16. August 2005
FDP-Bundestagsabgeordnete Happach-Kasan fordert: Lübeck muss Elite-Universität werden

Fallpauschalengesetz muss neu verhandelt werden



LÜBECK. In die Diskussion um die Zukunft der Universität Lübeck kommt Bewegung. Die FDP Bundestagsabgeordnete Dr.... weiter lesen

Ernährung
Montag, 15. August 2005
Umweltbundesamt hat nichts dazu gelernt - 'Bauernspione' endlich stoppen

Zum Festhalten des Umweltbundesamtes (UBA) an den so genannten 'Bauernspionen' erklären der agrarpolitische Sprecher, Hans-Michael GOLDMANN, und die Pflanzenschutzexpertin der FDPBundestagsfraktion,... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Dienstag, 9. August 2005
Pflanzensorten, die die Wertprüfungen erfolgreich bestanden haben, müssen zugelassen werden

Zur Meldung 'Industrie klagt gegen Künast auf Zulassung von umstrittenem Gen-Mais' erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan: Nach einem halben Jahr... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Montag, 1. August 2005
FDP-Bundestagsfraktion stellt Grundsatzpapier zur Waldpolitik vor

Anlässlich der Vorstellung des Positionspapiers zur künftigen Waldpolitik der FDP-Fraktion erklärt die Sprecherin für nachwachsende Rohstoffe der FDP-Bundestagsfraktion, Christel HAPPACH-KASAN:weiter lesen

Grüne Gentechnik
Donnerstag, 28. Juli 2005
Renate Künast muss sich endlich von dem Aufruf zur Feldzerstörung distanzieren

Zu dem Aufruf von Gentechnikgegnern ein Maisfeld in Hohenstein zu zerstören und den Reaktionen darauf erklärt die Gentechnik-Expertin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel HAPPACHKASAN:
weiter lesen

Grüne Gentechnik
Montag, 25. Juli 2005
Gentechnik-Expertin schreibt an Ministerin Künast

Die in Hohenstein geplante Feldzerstörung ist ein Eigentumsdelikt. Ministerin Künast muss sich distanzieren.



In einem an die Ministerin für Verbraucherschutz, Ernährung... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Freitag, 22. Juli 2005
Leserbrief zur Berichterstattung: 'Kino in einer lauen Sommernacht' am 15. Juli in den Lauenburgischen Nachrichten

'Beeinträchtigungen des Schutzgebietes sind nicht auszuschließen' schreibt die Untere Naturschutzbehörde dem Filmclub, der auf dem Schießplatz des Bundesgrenzschutz im Hundebusch... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 20. Juli 2005
Grüne Gentechnik gewinnt an Akzeptanz: Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller setzt auf Koexistenz

Zum heutigen Bericht der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e. V. erklärt die Sprecherin für ländliche Räume:



Die mittelständischen Unternehmen... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Donnerstag, 7. Juli 2005
Die Holzwirtschaft braucht bessere Rahmenbedingungen

Aus Anlass ihres Besuches des Zellstoffwerks in Stendal erklärt die Sprecherin für nachwachsende Rohstoffe, Christel Happach-Kasan:



Deutschland hat von allen Ländern... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Montag, 4. Juli 2005
Wahlkreismitgliederversammlung der FDP nominiert Dr. Christel Happach-Kasan

Auf der Wahlkreismitgliederversammlung der FDP am 2. Juli in Reinbek im Ortsteil Silk wurde Dr. Christel Happach-Kasan erneut als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 10 Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd... weiter lesen

Schleswig-Holstein
Donnerstag, 30. Juni 2005
Schwache Schulen in Schleswig-Holstein

Die Zeitschrift Capital vom Bonner Marktforschungsinstitut Europressedienst hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Universität Dortmund einen deutschlandweiten... weiter lesen

Ernährung
Donnerstag, 30. Juni 2005
Gesellschaftliche Gleichstellung der Frauen dient der Kinderfreundlichkeit der Gesellschaft

Zur Abschaffung der Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen erklären die Sprecherin für ländliche Räume, Christel Happach-Kasan MdB, und die frauenpolitische Sprecherin... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Montag, 20. Juni 2005
Chancen der Gentechnik sind Chancen für neue Arbeitsplätze

Berlin. Zur AFD-Meldung "Müntefering will bei Gentechnik "kalkulierte Risiken" eingehen' erklärt die Gentechnik-Expertin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan: Der SPD-Parteivorsitzende... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Donnerstag, 16. Juni 2005
Rindenprodukte als Torfersatz erhalten

Berlin 14.06.05 Die Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für nachwachsende Rohstoffe, Dr. Christel Happach-Kasan MdB, zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: 'Auswirkungen der neuen... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Donnerstag, 16. Juni 2005
Wir brauchen eine sachliche Bewertung der Chancen der Grünen Gentechnik

n Ausgabe 4/2005 der Blätter für deutsche und internationale Politik haben Sie den Artikel "Das Kartell der Grünen Gentechnik' von Christoph Palme veröffentlicht. Es ist mir unverständlich,... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Montag, 13. Juni 2005
Rot-Grüne Innovationsfeindlichkeit vernichtet Arbeitsplätze in Deutschland

BERLIN.Anlässlich der heutigen Sitzung der Arbeitsgruppe des Vermittlungsverfahrens zum Gentechnikrecht erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasanweiter lesen

Ernährung
Montag, 13. Juni 2005
Stammzellforschung kann helfen Heilungschancen für schwer heilbare Krankheiten zu entwickeln

Aus Anlass der Rede von Bundeskanzler Gerhard Schröder, die er bei der Verleigung der Ehrendoktorwürde durch die Universität Göttingen gehalten hat, erklärt die stellvertretende... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Mittwoch, 8. Juni 2005
Beschäftigungseffekte der Förderung der Windenergie berücksichtigen

BERLIN/BÄK. Leserbrief an die Redaktion Der ZEIT zum Beitrag von Fritz Vorholz 'Schwarz-gelber Mix' in DIE ZEIT 2. Juni 2005, Nr. 23

Als Argumente für die jetzige Energiepolitik werden... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Dienstag, 7. Juni 2005
Forstzertifikate sind Instrumente des Marktes, die Politik soll sich neutral verhalten

BERLIN/BÄK. Leserbrief an den Kölner Stadtanzeiger zum Beitrag 'Kelber sieht wenig Einsatz'

Es gibt acht von der FAO anerkannte Zertifikate für Holz und Holzprodukte. Diese stehen... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 1. Juni 2005
Ministerin Künast muss Gentechnikverhinderungs-Erlass sofort zurücknehmen!

Berlin/Bäk, 31.5. 2005 - Die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan , erklärt zum Erlass des Bundesverbraucherministeriums, in dem dem Sortenausschuss die routinemäßige... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 25. Mai 2005
Seit 2003 wurde kein BT11-Mais nach Deutschland importiert

Der Bundestagsausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft hat sich bereits in seiner Anhörung am Montag, dem 9. Mai, mit dem möglichen Import von Mais der Zuchtlinie... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 25. Mai 2005
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage 'Bedeutung der Gentechnik als Züchtungsmethode und ihre Akzeptanz

Antwort

der Bundesregierung

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Christel Happach-Kasan,

Hans-Michael Goldmann, Dr. Karl Addicks, weiterer Abgeordneter
weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 25. Mai 2005
Babylonische Sprachverwirrung im Dienste grüner Klientelinteressen

Berlin. Gentechnikfrei ist nicht dasselbe wie 'ohne Gentechnik' - die babylonische Sprachverwirrung im Künast-Ministerium



Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Samstag, 14. Mai 2005
Trittin macht Urlaub vom Atomgesetz, Bericht über den Besuch in Gorleben

BERLIN. Anlässlich ihres Besuches im Erkundungsbergwerk für ein atomares Endlager in Gorleben erklärt die FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christel HAPPACH-KASAN:

'Ich fordere Bundesumweltminister... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Mittwoch, 11. Mai 2005
Rot-Grün schwächt die Position der Beitragszahler im Absatzfond

BERLIN. Aus Anlass der Beschlussfassung im Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft erklärt die Sprecherin für ländliche Räume und nachwachsende Rohstoffe... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Mittwoch, 11. Mai 2005
Keine Gefahr durch gentechnisch veränderten Mais - rot-grüner Sturm im Wasserglas

BERLIN. Anlässlich der öffentlichen Anhörung im Verbraucherausschuss zur Kontrolle von ungenehmigten gentechnisch veränderten Organismen (GVO) erklärt die Gentechnikexpertin der... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Dienstag, 10. Mai 2005
Rot-grün schwächt die Position der Beitragszahler im Absatzfond

BERLIN. Aus Anlass der Beschlussfassung im Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft erklärt die Sprecherin für ländliche Räume und nachwachsende Rohstoffe... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Montag, 9. Mai 2005
Der Goldene Reis in China nicht zugelassen, aber ein Erfolg

Bäk, Leserbrief an DIE ZEIT zum Beitrag von Ulrich Bahnsen Die Geschichte des Schustergesellen Wilhelm Voigt, bekannt als Hauptmann von Köpenick, hat Carl Zuckmayer ein deutsches Märchen... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Montag, 9. Mai 2005
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: 'Hintergründe zum Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes 'Urwaldschutzgesetz'

Antwort

der Bundesregierung

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Christel Happach-Kasan,

Hans-Michael Goldmann, Daniel Bahr (Münster), weiterer Abgeordneterweiter lesen

Grüne Gentechnik
Freitag, 29. April 2005
Vermittlungsausschuss zum Gentechnikgesetz muss grundlegende Korrekturen bringen

BERLIN. Anlässlich der Entscheidung im Bundesrat, den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zum Gentechnikrecht anzurufen, erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion,... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Sonntag, 17. April 2005
Leserbrief zum Beitrag 'Umweltminister Trittin über Energiepreise 'Erdöl und Gas werden nicht billiger'' in der WamS vom 10. April 2005

Leserbrief zum Beitrag 'Umweltminister Trittin über Energiepreise 'Erdöl und Gas werden nicht billiger'' in der WamS vom 10. April 2005



Es ist schon richtig, Erdöl... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Freitag, 15. April 2005
EU-Kommission schießt mit dem Importstopp für bestimmte Futtermittel über das Ziel hinaus

BERLIN. Zu den Meldungen, die EU würde in der Genmais-Affäre ein defacto Importstopp für Futtermittel verhängen, erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel... weiter lesen

NaWaRo / Wald
Mittwoch, 13. April 2005
Durch mehr Holznutzung Arbeitsplätze im ländlichen Raum sichern

BERLIN. Zur heutigen Anhörung des Ausschusses für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft zur Bundeswaldinventur, zur Charta für Holz und zum Waldzustandsbericht 2004 erklärt... weiter lesen

Grüne Gentechnik
Dienstag, 12. April 2005
Klage Sachsen-Anhalts unterstreicht Mängel des Gentechnikgesetzes

BERLIN. Anlässlich des Normenkontrollverfahrens vor dem Bundesverfassungsgericht zur Neuordnung des Gentechnikrechts erklärt die Gentechnikexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel HAPPACH-KASAN:weiter lesen

Ernährung
Donnerstag, 31. März 2005
Antrag 'Verdeckte und unangekündigte Feldbeobachtung durch Umweltbundesamt (UBA) stoppen'

Deutscher Bundestag Drucksache 15/5033 15. Wahlperiode 09.03.2005 Antrag der Abgeordneten Dr. Christel Happach-Kasan, Hans-Michael Goldmann, Dr. Volker Wissing, Gudrun Kopp, Rainer Brüderle, Angelika... weiter lesen
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freitag, 4. Januar 2013
Fakten statt Ideologien - Novelle des Arzneimittelgesetzes weist den Weg zur Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema

Links zum Thema

Kontakt/Impressum
Das Team