Nachhaltige Forstwirtschaft zum Schutz unserer Wälder

Deutschland ist ein Land der Wälder. Der Wald dient der Erholung, er ist ein artenreicher Lebensraum und speichert das klimaschädliche Gas Kohlendioxid. Der Wald hat aber auch eine große wirtschaftliche Bedeutung. So hat die Nutzung von Holz als wichtigstem nachwachsender Rohstoff in den letzten Jahren enorm zugenommen. Als Bau- und Heizmaterial ist Holz zu einer nachhaltigen Alternative geworden. Dieser Trend wird sich in Zukunft noch verstärken. Wir wollen unsere Wälder gesund erhalten und weiterentwickeln, damit sie auch künftig den vielfältigen Anforderungen gerecht werden.


Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Dienstag, 24. September 2013
Erwiderung auf den Beitrag „Silphie-Anbau keine Alternative“ in den LN vom 22. September 2013 weiter lesen

Alle Meldungen zum Thema