Zugriff auf das Boot-Menü und das BIOS unter Windows 8

Eines der am häufigsten gespielten Features von Windows 8 ist, dass es so viel schneller ist als frühere Versionen. So schnell, dass Microsoft die Art und Weise, wie Benutzer auf das BIOS zugreifen, ändern musste, denn 200 Millisekunden sind einfach nicht genug Zeit, um die richtige Taste zu drücken, so ist die Bios Taste Asus eine andere wie für Lenovo. Es mag etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber es ist wahrscheinlich eine willkommene Änderung für die meisten Leute, wenn man bedenkt, dass die „richtige“ Taste je nachdem, auf welchem Computertyp Sie das Betriebssystem ausführen, unterschiedlich ist.

Windows 8 und das Bios

Um über Windows 8 und Windows 8.1 Bios aufrufen zu können, braucht es nicht viel, hier wird über die Registerkarte Einstellungen auf den Startbildschirm zugegriffen.
Das neue und verbesserte Boot-Menü ermöglicht es Ihnen auch, von verschiedenen Geräten, in ein anderes Betriebssystem zu booten oder mit Einstellungen herumzuspielen, wie Sie es immer getan haben.

So öffnen Sie das Boot-Menü

Um ins BIOS zu gelangen, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie dann Allgemein. Klicken Sie unter Erweiterter Start auf Jetzt neu starten. Dadurch wird Ihr Computer im Boot-Menü neu gestartet.
Sobald Sie sich im Boot-Menü befinden, klicken Sie zum Öffnen des BIOS auf das Fehlerbehebungssymbol. Dadurch wird ein Bildschirm mit dem Namen Advanced Settings geöffnet, in dem Sie UEFI Firmware Settings auswählen können, um das BIOS zu öffnen.

Es geht auch anders…

Eine weitere schnelle Möglichkeit, das Boot-Menü aufzurufen, besteht darin, die Umschalttaste gedrückt zu halten, wenn Sie auf Neustart klicken. Du kannst dir das Video unten ansehen, um zu sehen, wie du es Schritt für Schritt machst, und um mehr von dem zu sehen, was du in den erweiterten Einstellungen alles tun kannst.

Veröffentlicht in Bios