Dezember 19

Bakkt’s Cash Settled Bitcoin Futures auf 7 Tage durch The News Spy

Bakkt’s offizieller Twitter-Account stellte fest, dass der kürzlich eingeführte bar abgerechnete Bitcoin-Terminmarkt seit 7 Tagen konstant mit einem Volumen von über 1.000 Lots gehandelt wird. Einige im Bereich der kryptocurrency debattieren immer noch, wie positiv dies für Bitcoin wirklich ist.

Die Ankündigung kam erst vor wenigen Minuten von Bakkt (@Bakkt) selbst:

Heute ist der 7. Tag in Folge, an dem die Bakkt Bitcoin (USD) Cash Settled Futures ein Handelsvolumen von über 1.000 Lots bei ICE Futures Singapur erreicht haben.

Bakkt’s neueste The News Spy Produkte machen sich ganz gut

Die bar abgerechneten Futures-Kontrakte sind über ICE Futures Singapore erhältlich und sind eines von zwei neuen Produkten, die das Unternehmen kürzlich auf den The News Spy Markt gebracht hat. Fast unmittelbar nach dieser Veröffentlichung der The News Spy Kontrakte gab die Gruppe bekannt, dass das neue Produkt von Anfang an eine gute Performance aufwies.

Über 1.000 Bakkt Bitcoin (USD) Cash Settled Futures-Kontrakte wurden seit dem Start heute an der ICE Futures Singapur gehandelt.

Zudem haben diese Verträge seit der Einführung immer wieder neue Volumenrekorde aufgestellt, zuletzt erst gestern.

Gestern haben wir einen neuen Mengenrekord aufgestellt:

6.226 physisch gelieferte Bakkt Bitcoin Futures-Kontrakte, die am ICE Futures U.S. gehandelt wurden.

Bitcoin

Ist das wirklich gut für Bitcoin?

Natürlich freut sich nicht jeder über diese Nachricht. Seit seiner Gründung haben einige Bakkt als Versuch für die Wall Street angegriffen, den Krypto-Währungsmarkt effektiv zu übernehmen. BeInCrypto hat sogar vor kurzem über eine YouTuber berichtet, die sich für genau das einsetzt.

Bitcoin Bakkt

Eines der größten Argumente, das in letzter Zeit gegen das Unternehmen vorgebracht wurde, bezieht sich auf die Tatsache, dass Bakkts Terminkontrakte trotz ihrer ursprünglichen Behauptungen nur zu 63 % von Bitcoin unterstützt werden. Dies hat nicht gut bei vielen der Gemeinde funktioniert, und als diese bar abgerechneten Bitcoin-Kontrakte (im Gegensatz zu physisch abgerechneten Bitcoin-Kontrakten) angekündigt wurden, hat dies nur weitere Verärgerung hervorgerufen.

Heute ist der 7. Tag in Folge, an dem die Bakkt Bitcoin (USD) Cash Settled Futures ein Handelsvolumen von über 1.000 Lots bei ICE Futures Singapur erreicht haben.

Während es vielleicht eine gültige Wahrheit in der Idee gibt, dass institutionelles Geld benötigt wird, um Krypto-Währung zu den Massen zu bringen, ist es noch nicht klar, dass diese Futures-Kontrakte der Weg sind. Das steigende Volumen auf Bakkt hat sicherlich nicht zu höheren Bitcoin-Preisen geführt, zumindest bis jetzt. Die Zeit wird letztlich zeigen, ob diese neuen Produkte ein Segen für digitale Vermögenswerte oder einfach nur für das alte Finanzsystem sind.



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht19. Dezember 2019 von admin in Kategorie "Bakkt